Forstliche Zusammenschlüsse

Große Maschinen wie Harvester oder Forwarder erleichtern die Holzernte ohne Zweifel. Allerdings sind diese Geräte relativ teuer und gerade für Besitzer kleinerer Waldflächen lohnt sich eine Anschaffung nicht. Doch es gibt eine Möglichkeit, trotzdem an solche Maschinen zu kommen: Forstliche Zusammenschlüsse. Dr. Stefan Schaffner, arbeitet bei der Bayerischen Forstverwaltung und berät ausserdem die forstliche Vereinigung Oberpfalz. Er und Thomas Iberl, der Geschäftsführer der Waldbesitzervereinigung Regensburg Nord, wissen, dass hinter forstlichen Zusammenschlüssen mehr steckt, als sich nur gegenseitig Geräte auszuleihen.

Dieser Beitrag wurde unter Alle A-Z, Forsttechnik und Holz, Wald und Mensch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.