Willkommen bei Forstcast.net!

Forstcast ist Waldwissen zum Hören für Waldfreunde und Waldexperten!
Hier können Sie aktuelle Podcasts zu Wald und Forstwirtschaft anhören und abonnieren.

Publiziert am von Podcast-Admin | 2 Kommentare

Berufsbild Forstwirt

Es ist ein Beruf, der Natur und Technik zusammen bringt. Die Forstwirte, auch Holzknechte oder Waldarbeiter, werden überall dort gebraucht, wo der Wald zuhause ist. Was zu ihrem Beruf gehört, wie man Forstwirt wird und welche Weiterbildungsmöglichkeiten es gibt, erklärt uns Albert Rauch von der Bayerischen Waldbauernschule in Kelheim. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Forsttechnik und Holz, Funktionen des Waldes, Wald und Mensch |
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fledermäuse im Wald

Das Große Mausohr jagd vor allem Laufkäfer über offenem Waldboden (Foto: A. Zahn).

Große Ohren, spitze Zähne, ein flauschiges Fell und Flughäute zwischen den langen Fingern – Fledermäuse sind recht bizarre Tiere. In Bayern leben 22 Fledermausarten. Einige davon benötigen zum Überleben unbedingt den Wald. Was sie besonders und schützenswert macht, erklären uns Christine Franz und Kathrin Weber von der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft.   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Wald als Lebensraum |
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Fichte – Baum des Jahres 2017

Die frischen Fichtentriebe setzen sich mit ihrem hellen Grün deutlich von den dunkelgrünen älteren Nadeln ab (Foto: C. Schwab).

Die häufigste Baumart Deutschlands – die Fichte – ist der Baum des Jahres 2017. Picea abies ist für die einen der bayerische „Brotbaum“, für die anderen der Problembaum im Klimawandel. Was alles in der Fichte steckt und wie ihre Stellung im Wald künftig aussehen könnte, erzählt uns Wolfgang Sailer, Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Augsburg.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Wald als Lebensraum, Waldbau, Waldschutz |
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Wildtiere – das Reh

.

Egal ob beim Wandern oder Autofahren – ein Wildtier, das mein bei uns des Öfteren einmal sieht, ist das Reh (Capreolus capreolus). Es ist die häufigste und kleinste Art in der Familie der Hirsche. Mehr zu dieser Wildart erzählt und Wildtierbiologin Martina Scheingraber.   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Wald als Lebensraum, Waldschutz |
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Baumwipfelpfade

640 Meter Steg winden sich am Baumwipfelpfad Steigerwald empor auf den 42 Meter hohen Turm.

Hoch hinaus und zwischen den Baumkronen spazieren – das geht nicht? Doch! Sogar ganz ohne Klettergurt und Sicherungsleine: Und zwar auf den sogenannten Baumwipfelpfaden. Einer davon befindet sich im Steigerwald. Dessen Leiterin Miriam Langenbucher erklärt uns, was genau das ist und was es dort zu sehen gibt.   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Funktionen des Waldes, Wald und Mensch |
Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Jagen mit Schalldämpfer

Foto: T. Dantl

PENG – fällt ein Schuss, ist das in der Regel nicht zu überhören. Am lautesten knallt es dabei nahe an den Ohren des Schützen. Ein nicht zu unterschätzendes Gesundheitsrisiko geht mit dem Knall einher, auch für Jäger. Aus diesem Grund ist es in Bayern nunmehr erlaubt, mit Schalldämpfer zu jagen. Was für Vor- und Nachteile das hat und was man als Jäger tun muss, um einen Schalldämpfer einsetzen zu können, erklärt uns Peter Stieglbauer von der Zentralen Jäger- und Falknerprüfungsbehörde am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Landshut.   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Wald und Mensch, Waldschutz |
Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie können Waldbesitzer der Honigbiene helfen?

Foto: C. Schwab

Bienen liefern uns eine gesunde Leckerei für unsere Frühstücksbrötchen: den Honig. Aber sie können noch viel mehr! Unter anderem bestäuben die Honigbienen zahlreiche Pflanzen, darunter viele unserer Nutzpflanzen, wie beispielsweise Apfelbäume. Jeder dritte Bissen unseres Essens ist von der Biene abhängig. Ein guter Grund, die fleißigen Flieger zu unterstützen. Was Waldbesitzer für die Honigbiene tun können, erklärt uns Lukas Wack. Er ist Revierleiter der Bayerischen Forstverwaltung und selbst Imker.   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Funktionen des Waldes, Wald als Lebensraum, Waldbau |
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Winterlinde – Baum des Jahres 2016

Fotos: G. Aas, M. Grimm, D. Grosser

Die Linde wurde schon von den Nordgermanen als heiliger Baum verehrt. Die kann bis zu 1.000 Jahre alt werden und gehört seit Jahrhunderten zum prägenden Landschafts- und Dorfbild. Die Winterlinde wurde zum Baum des Jahres 2016 gekürt. Was die Winterlinde besonders macht und wie man sie von der Sommerlinde am besten unterscheidet, erklärt uns Stefan Tretter. Er ist Leiter der Abteilung Waldbau und Bergwald an der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft.   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Wald als Lebensraum, Waldbau |
Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie kommen neue Arten zu uns?

Europakarte mit Tierspuren

Neue Arten kommen auf unterschiedlichsten Wegen zu uns.

Ob Pflanzen oder Tiere – die Anzahl der bei uns eingewanderten Arten nimmt stetig zu. Aber wie schaffen es diese Lebewesen überhaupt, die oft enormen Distanzen aus ihren eigentlichen Verbreitungsgebieten bis nach Mitteleuropa zu überwinden? Die Wege sind vielfältig. Mehr dazu erzählt uns Tina Heger, Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Renaturierungsökologie der TU München. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Wald als Lebensraum, Wald und Mensch, Waldschutz |
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Was ist die Mykorrhiza?

Foto: C. Schwab

Pilze sind weder Pflanze noch Tier sondern bilden ein eigenes Reich. Der Volksmund meint mit „Pilz“ meist den Fruchtkörper, den sichtbaren Teil an der Oberfläche. Der eigentliche Pilz, ein Geflecht aus Pilzfäden im Boden, geht häufig eine Symbiose mit unseren Waldbäumen ein, die sogenannte Mykorrhiza. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle A-Z, Funktionen des Waldes, Wald als Lebensraum, Waldbau, Waldschutz |
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar