Unterschätzte Gefahr – die Brennholzernte

Privatpersonen haben die Möglichkeit, ihr Brennholz selbst im Wald zu schlagen. Leider fehlt vielen die Erfahrung, sie missachten wichtige Sicherheitsregeln und es kommt zu Unfällen, die leicht hätten vermeiden werden können. Alois Frühmorgen ist Sicherheitsberater bei der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung für Niederbayern, die Oberpfalz und Schwaben und kennt die typischen Fehler privater Holzernter. Er gibt Hinweise auf Gefahren, damit das Brennholz unfallfrei nach Hause kommt.

Weitere Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Alle A-Z, Forsttechnik und Holz, Wald und Mensch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.